Die Republik der Tiere

der Eingang zum Pfötchenhotel Resort Berlin © GvP
der Eingang zum Pfötchenhotel Resort Berlin © GvP

Man glaubt es kaum! Unweit von Berlin existiert ein Staat im Staat. In der Fläche dehnt er sich halb so groß wie Monaco aus. Im Unterschied zum Fürstentum ist das Land nicht dicht besiedelt, sondern naturbelassen. Es gibt dort auch keinen Jachthafen, dafür viel Jagdstrecke und einen exklusiven Hundestrand. Noch dazu haben dort nicht etwa die Reichen und Schönen der Welt das Sagen, sondern die Tiere.

Warum Lotta-Filipa unbedingt da hin wollte? Um Herrchen vor Augen zu führen, dass Hunde auch woanders als zu Hause das Sagen haben… Und Herrchen? Hatte Spaß und für heute Abend zu Hause sogar das Sagen. Freiheit und Freilauf kostete Hundi Kraft.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s