Hundekekse à la Mara

Anspannung: Wird das Was? © GvP
Anspannung: Wird das etwa was? © GvP

Heute wurde hier gebacken. Hundekekse!

Womit für jene, die Herrchen recht gut kennen, der ultimative Beweis erbracht wurde, wie sehr Herrchen dann doch auf den Hund gekommen ist… Schließlich ist die Küche nicht unbedingt der Ort, an dem es brilliert.

Entsprechend reagierte das Umfeld:  Was hast du? Nicht zu glauben… Hat #LottaFilipa die Kekse gekostet? – Wie geht es ihr??

Teig - geschafft © GvP
Teig – geschafft © GvP

Zu Herrchens Ehrenrettung sei gesagt, dass Bandit die Kekse vorgekostet hat. Das ist der Hund von Mara Giese, die das Blog Buzzaldrins Bücher pflegt. Hier ihr Rezept:

.

Bandits Keksration für das Wochenende. Für’s Nachmachen, das Rezept ist denkbar einfach: 300g Mehl, 3 Löffel Haferflocken, 5 Löffel Öl, ein Ei, eine geraspelte Wurzel, eine geraspelte Pastinake. Bandit schmeckt’s!

Obwohl Herrchen das Ei vergaß und sich der Teig entsprechend schwer kneten ließ: #LottaFilipa schmeckt‘s! – Und was eine Pastinake ist, das weiß Herrchen inzwischen auch. Und die ominöse Wurzel? Die gibt den Keksen eine spezielle Note …
gelungen! © GvP
gelungen! © GvP

Ein denkbar einfaches Rezept! Und so leicht aus dem Hut zu zaubern…

Advertisements

3 Gedanken zu “Hundekekse à la Mara

  1. Ich meine schon, bis hierher den Duft zu riechen! Das Rezept liest sich tatsächlich sehr einfach. Aber: was ist denn eine „Wurzel“? Muss sie im Garten ausgebuddelt werden? Welche Pflanze hat besonders schmackhafte Wurzeln? Können die Hunde selbst beim Auswählen und Ausgraben tätig werden? Fragen über Fragen? 🙂
    Viele Grüße, Claudia (die von Felix und Linus zu diesen Fragen genötigt wurde)

    1. Das haben wir uns natürlich auch gefragt, was für eine Wurzel gemeint ist, und bei Mara nachgefragt. Eine Möhre. Zum Leidwesen von #LottaFilipa ließ sich im Umkreis leider keine zum Ausbuddeln erschnüffeln…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s