Ein Unglück kommt selten allein!

Sorry. Heute hier so: Durchfall! Was für Hundi bedeutete: Es gab den ganzen Tag nichts zu fressen. Nicht einen noch so kleinen Happen, kein Leckerli. #LottaFilipa darbt; der leidende, um nicht zu sagen: ihr vorwursfvoller Blick sagt mir: Sie nagt am Hungertuch.

lässt tief blicken - ihr Blick... © Sabine Münch
kein Kommentar… © Sabine Münch

Und dann am Abend dazu: Der ultimative Gau, der Supergau. Das geliebte Mäuschen, das bislang so schön schrill quickte und gar herrlich auf Herrchens empfindliche Ohren traf, machte keinen Pieps mehr! Was gestern Herrchen  auf die Palme brachte, war urplötzlich mausetot!

Vergessen war der Durchfall. Stattdessen versuchte #LottaFilipa unter Einsatz aller ihrer (verbliebenen) Kräfte den ganzen lieben Abend lang, Töne aus dem Mäuschen zu quetschen. Mit Malmen, Beißen, Treten, wild um sich Schleudern – es herrschte Ruhe! Wohl tuende Stille, dachte sich Herrchen nach dem vielen Treppab, -Treppauf …

Und ob der Ruhe sah Herrchen sich mit dem Gerenne bei schmerzendem Knie versöhnt. #LottaFilipa bekommt morgen in der Frühe ein kleines Schälchen Reis mit Hüttenkäse. Und dann hat sich das mit dem Durchfall.

Wetten, dass?! In Bälde besitzt Hundi ein neues Mäuschen, das ohrenbetäubenden Krach macht und darob Herrchen auf die Nerven geht…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s