Die Nase oben!

Wer Hundi seit ihrem Einzug vor elf Wochen etwas näher kennenlernte, konnte Zeuge einer bemerkenswerten Metamorphose werden. Aus einem schüchternen Welpen, der sich vor Regen, Treppenstufen, Artgenossen und noch so manchem anderem ängstigte, entwickelte sich ein Energiebündel, dem kein Hindernis zu hoch, kein Wasser zu tief und erst recht kein anderer Hund groß genug ist. – „Welt?! Hier komme ich!“

ein guter Riecher © GvP
ein guter Riecher © GvP

Kurzum: #LottaFilipa marschiert vorneweg. – Mit Vorliebe dann, wenn bei Herrchen „bei Fuß“ angesagt ist. Das, wiederum, ist eine andere Geschichte, an der Herrchen arbeitet.

Neuerdings trägt sie die Nase, so diese nicht unten schnuffelt, hoch. Frei nach der Maxime „Welt?! Hier bin ICH!!! Mir kannst du nichts!“.

Und Herrchen? Denkt sich derweil: Eine gar süße Stupsnase…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s