Wieder viel dazu gelernt heute!

Dass ich irgendwann mit einem Hundi leben würde, das war sehr wohl vorstellbar. Unvorstellbar – ein Ding der Unmöglichkeit: No go! – hingegen, dass ich mir in der Absicht, damit jemals vor die Haustüre zu treten, eine Trainigshose anschaffen würde. – Done! (Hundehalter wissen, warum…)

flink wie ein Windhund © Sabine Münch
flink wie ein Windhund © Sabine Münch

Wieder viel dazu gelernt heute! Tunlichst unterlassen sollte man, einem Hund, der dich unverhofft im Beisein seines Halters anspringt, zu sagen: „Das macht man nicht! Das ist schlecht erzogen!“ Fehlte nicht viel, dann hätte mich der Halter geschlagen. Er zog schimpfend von dannen, „dumme Kuh“ war harmlos im Rahmen seiner Schimpfkanonade. – Den ersten Feind auf dem „Gassi-Frühabend-Runde“-Parkour haben wir uns jedenfalls selbst zu schulden…
Achja, sollte Euch irgendwer mal erzählen, dass Welpen viel schlafen. Vergesst es! Und noch etwas, was ich heute erfahren habe: Eine wundervolle Begegnung, ein anregendes Gespräch aprubt abzubrechen, weil der Bauch des Halters sagt: Da geht was… Liebe Barbara Miklaw, lieber Jost Renner – da ging was, und zwar sogleich auf dem Bürgersteig…

22. Juli 2013

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s