Kräfte messen?

Vorbeugend vorneweg: Eine Welpe bis hin mindestens zu sechs Monaten sollte keine Treppen steigen! Der Knochenbau!! – Ich weiß das, liebe Tierkenner, -schützer, Welpenfachleute, Hundeflüsterer und -liebhaber. Ich weiß das!
Offenbar meint #LottaFilipa jedoch, keine Welpe mehr, sondern ein Junghund zu sein, der Stufen nicht nur selbstständig kann, sonderen selbige in Höchstgeschwindigkeit nehmen kann. Runter lässt sie sich (noch!) anstandslos tragen; rauf macht sie seit einigen Tagen reichlich viel Theater. Da wird gezappelt und gequickt: „Ich kann das alleine!“ Bisweilen gebe ich ein, zwei Etagen nach. Wider besseres Wissen, aus Bequemlichkeit, da sich ein Zappelphilipp – was den Tierkennern, -schützern, Welpenfachleuten, Hundeflüsterern und -liebhabern möglicherweise sogar einleuchten sollte – noch viel schwerer vier Etagen hoch schleppen lässt, als ein Hundi, dass sich 142 Stufen bereitwillig nach oben tragen lässt. Von meiner Disposition abgesehen, liebe Tierkenner, -schützer, Welpenfachleute, Hundeflüsterer und -liebhaber: Da sich vermutlich traumatisierende Folgeschäden einstellen würden, so ich fortlaufend Hundis Willen brechen würde, lasse ich ihr bisweilen über einige Stufen freien Lauf. D‘ accord?

"Erster!"  © GvP
„Erster!“ © GvP

Kurzum: Heute Abend entwischte sie mir an der Haustüre und turnte vorneweg. Und nicht allein das! Auf jeder Etage hielt sie inne, um mich frech anzubellen: „Na, komm schon hinterher. Du holst mich eh nicht ein!“ – Dieses Spiel wiederholte sich auf jeder Etage. Kaum hatte ich die nächste Etappe mühsam erreicht, um sie einzufangen, jagte sie die nächste hoch, um sich am Treppenabsatz frech in Szene zu setzen: „Na komm‘ schon, lahme Ente.“ Als ich am Ende atemlos die 142 Stufen erklommen hatte, lag sie ausgeruht vor der Wohnungstür: „Bist du auch schon oben? Kannste bitte die Wohnung aufschließen. Ich habe anderes zu tun, als auf dich zu warten…“

14. August 2013

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s